Sonntag, 2. November 2014

Alternativer Advent - SupperClub an Kemmlers Kamin

Bald starten sie wieder, die 4 CountdownWochen vor Weihnachten. Und dieses Jahr wird diese Zeit begleitet mit einer ganz besonderen AdventsEventSerie.

Was heißt das? Was soll das? Wie geht das?

Nun, liebe Freunde des lebkucheninduzierten Sodbrennens, es verhält sich wie folgt:

Unter der Überschrift ALTERNATIVER ADVENT zelebrieren wir im Geiste des ganzheitlichen Hedonismus an 4 Tagen in Summe einen kulinarischen Tag, jeweils unterfüttert und ummantelt von Kultur und Komik - und das vor einem echten Kamin. MultiSinnesStimulanz. Leib & Seele.

Wir, das sind Sven Kemmler und ich, haben in mühevoller Brainstormarbeit diese Veranstaltungsserie ersonnen, in welcher wir an den 4 Adventssonntagen zu blockflötenfreien (also ... wahrscheinlich) Happenings laden.


Jeder der Termine widmet sich kulinarisch und zeitlich aufbauend einer der Hauptmahlzeiten des Tages, orientiert am klassisch englischen Nahrungsaufnahmezyklus.

Wo sich die Termine unterscheiden:

  • Uhrzeit
  • Motto
  • Menü
  • Getränke
  • dargebotene Kunst

Was bei jedem Termin gleich ist:
  • 4 gängiges ÜberraschungsMenü, passend zum jeweiligen Motto
  • zu jedem Gang ein passendes Getränk passende Kunst
  • Ort (vor Kemmlers Kamin)
  • Platz für 16 Personen
  • generelle Einzigartigkeit :-)
Jede dieser Einzigartigkeiten in kleiner Runde kostet 60€ pro Nase.
Wer an zweien teilnehmen will (cool!) zahlt weniger (100) - wer dreimal dab
ei sein will (voll cool!!) noch weniger (130) und wer bei allen dabei sein will (saucool!!) noch viel weniger (150).

UND DAS HIER SIND DIE VERANSTALTUNGEN





Führende Adventologen sagen: GENAU SO sollte man einen Adventssonntag verbringen. Zumindest einen. Wenn nicht alle!

Wir sind dabei, wir freuen uns tierisch! - JETZT FEHLEN NUR NOCH SIE!

Wenn Sie dabei sein wollen, dann einfach, wie beim SupperClub so üblich, eine E-Mail schreiben mit der gewünschten Personenzahl und hoffen, dass es noch Plätze gibt :-).

AAAAAABFENT!!


Kommentar veröffentlichen