Dienstag, 8. April 2008

Vinaldi unterwegs - summa08

Geplant war ja auch dieses Jahr, dass wir in Düsseldorf die Prowein besuchen und dort professionell dem Fachbesuchertum frönen. Doch leider musste diese schon finito geplante Exkursion krankheitsbedingt gecancelt werden. Ausfall durch Durchfall. Aber, wie sagt der große Zecher und Philosoph Friedrich C. Marc: "Nach korkender Plörre kommt großer Tropfen mit perfektem Aroma! Prost!" Und so war es auch hier.

Auf der Suche nach einer Alternativveranstaltung stolperten wir über die summa08. Die vom Südtiroler Spitzenwinzer Alois Lageder ins Leben gerufene Minimesse in Magreid fand im Casòn Hirschprunn und dem Paradeis, der von Alois Lageder betriebenen Vinoteque, statt.

Wir düsten Sonntag früh um Sieben nach Südtirol, checkten im sehr familiären Hotel "Traminer Hof" in Tramin ein und hatten um Viertel vor 12 ein gefülltes Weinglas in der Hand, nachdem uns die Seniorchefin des Hotels persönlich zur summa08 chauffiert hatte.

Würde das Fazit zur Veranstaltung nun prosaisch erfolgen, wäre dies wieder ein viel zu langer Blogeintrag, da ich nicht umhin käme in elegische Lobhudelei zu verfallen, deshalb nur ein paar beschreibende Bulletpoints:
  • stilvoll und gediegen
  • traumhaftes Ambiente
  • sehr interessante Winzer
  • sternemäßige Verpflegung ( - hätte das Kalb gewusst, was aus ihm wird, wäre es sicher in den Freitod gegangen)
  • bis nächstes Jahr!
Nach 2 großen Degustationsrunden, Shake-Hands mit Lieferanten und neu geknüpften Kontakten bot sich noch die Gelegenheit zu einem kurzen Plausch und freundlichen Servus mit Alois Lageder.


Dann ging es zurück ins Hotel - diesesmal fuhr uns die hilfsbereite freiwillige Feuerwehr ("Das Auto muss eh mal wieder bewegt werden ..."). Nach der ausnüchternden Wirkung der Wasser-Welt und Saunalandschaft machten die 2 Flaschen Rotwein, Vernatsch und Lagrein aus den Kellern von Elena Walch, zum Abendmenü wieder jede Menge Spaß.

Die 20 cm Neuschnee Montags aufm Brenner waren im Nachhang der Eindrücke des Vortages vollkommen wurscht.
Kommentar veröffentlichen