Montag, 29. September 2014

Bananarama zum 29.09.2014

Heute geht es um obstige Blickwinkelverschiebung. Die Bananisierung der Welt ist letztendlich ja immer auch eine Frage des Blickwinkels.

Etwas weiter gefasst könnte man auch sagen: Es geht um das Multiversum und um generelles Hinterfragen. Warum sind bei uns die Dinge wie sie sind. Und was passiert, wenn man nur eine Kleinigkeit ändert. Etwas, das wir schon immer für fix und fest gehalten haben.  

Was passiert, wenn da plötzlich ein kleines grünes Männchen steht und sagt: "Meine Herren, ihr Menschen - ihr habt so dermaßen keine Ahnung, wie der Hase läuft!" 

Mit dem Leitgedanken "Es könnte alles auch ganz anders sein!" möchte ich kontemplativ in diese Woche starten und unterstreiche das nachfolgend mit dem Bananenbild zum Montag:


Kommentar veröffentlichen