Montag, 23. Dezember 2019

Ginflut: My Bloody Valentine



WANN:
Am FREITAG, den 14.02.2020, 19:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Ostera Bianchi)


WAS:
Die Geschichte des Valentinstages ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Wikipediert man sich nur zwei Gramm in die Materie erkennt man: Die Valtinstagshistorie ist voll von Martyrien, Hinrichtungen und Brutalität ... oft, weil frühchristliche Priester Menschen trauten, die eigentlich nicht heiraten durften. Und weil sie das taten, wurden sie schön langwierig hingeschlachtet. ZU RECHT! Denn wozu sind Regeln da, wenn sich verdammt noch mal keiner dran hält?
... wo kämen wir da denn hin?

Wir orientieren uns aber nicht brachial historisch, sondern eher entspannt hedonistisch. Und es geht um Paarung, ntürlich. Und zwar um das Zusammenbringen von krassen Unterschieden zu einer spannenden Harmonie. Gegensätze ziehen sich an (und dann auch manchmal aus ... hihihi). Wir bringen gastrosophisch motiviert ungewöhnliche Kombinationen zusammen, die sich dann in organoleptischem Geschmuse verbinden. Und das muss und darf auch manchmal ein bisserl weh tun. So der Plan!

Und dazu gibt es GinDrinks - auch diese in besonders aromatischen Aromatechtelmechteleien.

Ein Abend nicht nur für verschnuffelte Jungpärchen - Singles welcome! Altpaare erst recht! 


DAS MENÜ


Aperitif
Rosarote Brille

1
Beschwipste Knolligkeit
SellerieSchaumSüppchen mit Gin an herzigem RoteBeeteTatar auch mit Gin, geröstetes Schwarzbrot, Ziegenkäse, Honig
Drink: Bramble - Gin trifft Brombeere

2
BitterSweet
RadicchioRisotto mit Gorgonzola, flambierter Birne und Walnüssen
Drink: GiBiLi

3
Trü Love
Getrüffeltes KartoffelPü, Pilze, OnsenEi im konfierten Kohlrabi, SafranSpinat, Knusprigkeit
Drink: MarTEAni

4
SüßScharfe Wuschigkeit
ChiliSchokoKuchen, MandelTonkaPanna-Cotta, Salzkaramell und Kirsche
Drink: TonkaGinPresso

WICHTIG: Unverträglichkeiten und Allergien bitte bei der Anmeldung kommunizieren!

Da ja alles immerzu am fließen ist, grade und besonders, wenn es um Gin geht, können sich noch Änderungen an Menü und Drinks ergeben.


Preis: 89,00 € = Menü, Wasser, begleitende Getränke

(Anschlussgesüffel, mehr Drinks, Kaffee werden addiert)

Anmeldungen: eat@meatingraum.de

Samstag, 21. Dezember 2019

CulinaryNerdNight - πDay


WANN:
Am SAMSTAG, den 13.03.2020 (Amischreibweise: 03/14/2020), 19:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Ostera Bianchi)


WAS:
Es gibt Welttage für ja wirklich alles. Und so gibt es am vierzehnten März den Welttag für die Kreiszahl π ... aus dem einfachen Grund heraus, dass in der amerikanischen Datumsschreibweise der Monat zuerst und hernach der Tag kommt ... und das schaut am vierzehnten Dritten so aus wie die Kreiszahl π, verkürzt: 3,14. Um den physikalischen Nerd-Faktor asymptotisc∞ zu nähern: Dieser Tag ist zudem Geburtstag von Albert Einstein und Todestag von Stephan Hawking.


Und Pi ... das klingt wie das englische Wort für Kuchen: Pie. Yeeha! Das alles lädt es hart ein zu einer unsinnigen Menge beknackter Wortspiele (Bitteschön!)... und genau so stellt sich auch das Menü zusammen ... nachfolgend eine grobe Orientierung für den kulinarischen Fahrplan.

Das π-Menü

1
Aπritif
πch-Bellini

10
πzza
πkant durch πriπri

11
π³
π-π, π-Minz-Shot, π-Salad & Wasabi-π-Crunch

100
Tanz der πlze
πlzRagout, πlzKnödel, πlzPü, πlzπckles, ...

101
π ≠ cake
πstazien-πladelπia-Cake

Das ganze wird begleitet mit πrfekt passenden Getränken. Super rund und mega im Kreis!

(Durch Umrechnungen, Rundungsfehler oder zu forsches logarithmieren kann es zu Änderungen im Menü kommen!)

WICHTIG: Unverträglichkeiten und Allergien bitte bei der Anmeldung kommunizieren!

Preis: 79,00 € = Menü, Wasser, begleitende Getränke
(Anschlussgesüffel, Digestif, Kaffee kömmen on toppinger)
Anmeldungen: eat@meatingraum.de
Wer in Sachen π ein bisserl was zur Einstimmung braucht - viel Spaß mit Jens Heinrich Claassen zum Thema: