Montag, 13. November 2017

SupperClub: Burns Night


WANN:
Am Donnerstag, den 25.01.2018, 19:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Ostera Bianchi)


WAS:
ALLE JAHRE WIEDER! Die Burns Night ist ein Klassiker. Dieses Jahr eröffnet unsere Burns Night inoffiziell die am nächsten Tag beginnende Finest-Spirits-Messe.  Bei unserer Veranstaltung kann man sich schon mal lecker und entspannt in den schottischen Geist einfühlen.

Der 25. Januar ist ein für den Schotten hoher Feiertag. Es ist der Feiertag für Robert Burns, den schottischen Nationaldichter, der am 25.01.1759 das Licht der Welt erblickte. Ihm zu Ehren findet vielerorts, zumeist dort, wo es durch die Irrungen und Wirrungen von Zeit und Geschichte zu einer überdurchschnittlich hohen Zahl von Schotten kommt, ein BURNS SUPPER statt.

Dabei werden Werke von Robert Burns verlesen, Reden gehalten, Anekdoten ausgetauscht, viel geprostet und dann unter der rituellen Verlesung des Burns-Werkes "Address to a Haggis", der Haggis serviert.

Wir spielen mit der Haggis-Idee, entschärfen diese aber etwas, und servieren ein schwer schottisches 3-Gänge-Menü mit einer Whisky-Begleitung.

Kochkollege und Mental- und Gefühlsschotte der Stufe 5, Sven Kemmler, wird verlesen und wortreich darbieten, Schnapskollege Randy Kunis vom Whisk(e)y Shop tara kümmert sich um den begleitenden Whisky. 


(Bitte bei der Anmeldung auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien hinweisen!)

 Preis: 69,00 € (Menü, Kunst, Getränke - all inkl.!)
Anmeldungen: eat@meatingraum.de

WhiskyTasting: Ardbeg Raritäten


WANN:
Am Samstag, den 10.03.2018, 18:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Ostera Bianchi)


WAS:
ARDBEG! Und wie!
Das Herzstück von diesem super-exklusiven Tasting ist eine Flasche ARDBEG SINGLE CASK 1974/2006, von welcher es nach diesem Tasting weltweit nur noch 75 Flaschen gibt. Der aktuelle Verkaufspreis einer solchen Flasche liegt nach dem Kurs der Whisky Exchange in London aktuell bei 5000 Pfund Sterling.

Neben diesem Prachtstück kommen noch weitere Schmankerl ins Glas:


  •  Ardbeg 1974/ 32 y.o. Single Cask 53,5%
  •  Ardbeg 23 y.o. 46,3%
  •  Ardbeg An Oa 46,6%
  •  Ardbeg Perpetuum 49,2%
  •  Ardbeg Dark Cove 46,5%

Natürlich muss bei einer so ambitionierten Phalanx an ausgewählten Sensationswhiskys auch das Menü entsprechend reinhämmern!


DAS MENÜ

Ardbeg Hummer Süppchen mit Hummereinlage
Roastbeef, Corryvreckan Zwiebeljus und Kartoffelgratin
Uigeadail Chocolate Coffee Trifle

Die Verkostung kostet inklusive Menü und aller weiterer Begleitgetränke: 245 € 
(Bitte bei der Anmeldung auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien hinweisen!)

Anmeldungen direkt beim Whisk(e)yShop tara: info@whiskyversand.de

WhiskyTasting: Big in Japan

WANN:
Am Samstag, den 10.02.2018, 18:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Ostera Bianchi)


WAS:
Japanischer Whisky ist schwer en vogue - und das absolut zu recht. Sensationeller Stoff kommt von dort. Wir finden: Es ist mal wieder Zeit für ein amtliches WhiskyTasting mit edlen Tropfen aus dem Schottland Asiens ... wenn man das so sagen darf.

Wir begrüßen japan-typisch mit einem Highball vom Suntory Chita Single Grain Whisky und dann geht es weiter mit folgenden Abfüllungen:


  •  Hibiki 21 y.o. 43%
  •  Miyagikyou Single Malt 45%
  •  Nikka Coffey Malt 45%
  •  Nikka from the Barrel 51,4%
  •  Yamazaki 18 y.o. 43%
  •  Yoichi Single Malt 45%

Wir begleiten das ganze wieder mit einem japanisch inspirierten 3GängeMenü. 

(Bitte bei der Anmeldung auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien hinweisen!)

 Preis: 125,00 €
Anmeldungen direkt beim Whisk(e)yShop tara: info@whiskyversand.de

WhiskyTasting: Die Glorreichen Sieben


WANN:
Am Samstag, den 13.01.2018, 18:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Ostera Bianchi)


WAS:
Die Kollegen vom Whisk(e)y Shop tara waren in den Lagerhäusern des unabhängigen Abfüllers Signatory in Schottland unterwegs und haben sieben fantastische Fässer gefunden! Die Verkosten wir an diesem denkwürdigen Abend zusammen - in die Gläser kommen:

  •  Ballechin 2005/ 2017 Sauternes Cask 58%
  •  Bunnahabhain 2004/ 2017 Sherry Butt 59%
  •  Clynelish 1996/ 2017 Sherry Butt 56%
  •  Deanston 2006/ 2017 Sherry Butt 60%
  •  Fettercairn 1988/ 2017 Hogshead 58%
  •  Glenlivet 2009/ 2017 Sherry Hogshead 67%
  •  Linkwood 1997/ 2017 Hogshead 57%

Dazu gibt es zur Grundlage schottisch angehauchte Westernküche - oder westerninspirierte Schottland-Cuisine! Auf jeden Fall ausreichend, um mit den 7 sensationellen PremiumDestillaten wunderbar auszukommen!

(Bitte bei der Anmeldung auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien hinweisen!)

 Preis: nur 77,00 €
Anmeldungen direkt beim Whisk(e)yShop tara: info@whiskyversand.de

Sonntag, 12. November 2017

SweetsForMySweet: TENNER



WANN:

Am Sonntag, den 14.01.2018, 16:00 bis 19:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Ostera Bianchi)


WER:
Marion Schwarz, Back-Expertin und Bloggerin (bakeandnourish.com) und Marc Christian, CCO (Chief Cooking Officer) beim MEATINGRAUM (meatingraum.de).


WAS und WARUM:
Keine Ahnung, was sich das Universum und der feiertagvergebende kalendarische Weltrat dabei gedacht haben, aber im Jahr 2018 fällt der Valentinstag auf den Aschermittwoch. Fachleute nennen das treffend: Eine scheiß Planung!

Wir haben nun beschlossen, den Valentinstag einfach einen Monat vorzuverlegen - auf den 14. Januar. Und damit heben wir gleichzeitig noch einen neuen Trend aus der Taufe - aufgehorcht: Analog zur Brunch-Logik verschmelzen wir TEATIME und DINNER zum weltallerersten TENNER. Wir lassen also ganz geschmeidig die Teatime (oder das Kaffeetrinken) ins Abendessen übergehen

Anlassbezogen ist SÜSS das Leitmotiv - das passt zum Valentinstag und zur Teatime. Um aber etwas mehr Spannung zu erzeugen servieren wir in jedem Gang zwei kleine Gerichte - Marion ist für die Abteilung SÜSS zuständig und Marc folgerichtig für die Abteilung SALZIG. Verbindendes Element ist das dazu gereichte Getränk.

Um Struktur reinzubringen ist jeder Gang einem anderen Land gewidmet!

DAS MENÜ

GB
FoodBattle: Scones (mit ClottedCream & Jelly) vs. ClassicBritish Sandwiches
Drink: EarlGreyInfused Gin&Tonic

FR
FoodBattle: Eclaire (Schoko) vs. WildPastete mit Rosa Pfeffer - 
Drink: Banyules

USA
FoodBattle: PekaPie vs. Pancake "Später Elvis"
Drink: BananaSchokoRum Martini mit Bacon

Italien 1
SALZIG: ParmesanCremeBrüll mit Rosmarien (TomatenOrangenRelish)
Drink: Moscato 

Italien 2
SÜSS: Cantuccini
Drink: WhiteRussian 2.0

Diese sensationelle Rundfahrt, diese Achterbahnfahrt der Aromen, diesen Papillentango - gibts für sagenhaft zarte 69€ ... wieder irgendwie passend zum Anlass (hihi).

Ideal für Paare oder solche, die es werden wollen. Führende Süßologen sind sich einig und sagen: "Einen Sonntag kann man nicht besser verbringen!"

Also direkt ANMELDEN vie E-Mail: eat@meatingraum.de