Freitag, 6. Mai 2022

VoodooFood


WANN: Donnerstag, 23.06.2022, 19:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend 
(etwas versteckt zwischen Café Gollier und Osteria Bianchi).

WAS:
Eine neue Kooperation ist geboren - und die führt uns direkt in das kulinarische Herz Afrikas. Zusammen mit Dr. Dodo Liadé kreieren wir einen Abend voller Esprit und kulinarischer Magie. Dr. Liadé gibt Kochkurse und ist Kochbuchautorkollege - und gemeinsam sind wir grade dabei das finale Menü mit der passenden Getränke-Auswahl zu designen.

Wir sind uns schon jetzt sicher: Das wir ein sensationeller Abend.

Von der Ausrichtung der Küche bewegen wir uns weg von schon beschrittenen Wegen, also weg von Südafrika und eher in die Richtung von Nord-West-Afrika: Elfenbeinküste, Mali, Senegal, Sierra Leone, ... und dann crossovern wir noch ein bisserl Fusion hinein. Spicy. Fruchtig. Exotisch. Anders!

Sicher gibt es eine Hummus-Variante ... und dann geistern Ideen um Aloko, Babazapo, Zibi Magozapo und Mafé! Eh klar!

Das wird kulinarisch neu und spannend!

Das fertige Menü kommt alsbald - aber natürlich könnt ihr gastropsophischen Abenteurer da draußen euch jetzt schon anmelden um euren Platz sicher zu haben!

Book it now! Wie immer: Einfach eine Mail schreiben an: eat@MEATINGRAUM.de 

Das Dinner, inkl. Aperitif, begleitender Getränke und Wasser: 99 €

(Anschlussdrinks, mehr Drinks, Digestif, Kaffee nach dem Menü sind möglich, werden aber extra erfasst! ACHTUNG - maximal 16 Teilnehmer!)

Ice Ice Baby - Iced Tea and Fine Food


WANN: 
Freitag, 10.06.2022, 19:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend 
(etwas versteckt zwischen Café Gollier und Osteria Bianchi).

WAS:
Leute! EISTEE!! Eistee ist der absolute hotte shyze ... jeder Rapper, der was auf sich hält hat seinen eigenen Tea am Start. Und das Getränk selbst, das hat sogar seinen eigenen Feiertag ... und wie es der Zufall will ist das genau der 1. Juni.

Also hält uns nichts auf und wir zelebrieren an genau diesem Tag eine kleine Eistee-Sause ... mit Varianten des klassischen Frontallappen-Killers LONG ISLAND ICED TEA und einigen spannenden Neukreationen.

Tee wird sich auch durch die Gerichte ziehen und so bringen wir fortgeschrittenen Alkoholkonsum mit ambitionierter Küche zusammen.

Meine BFF Christine ist fresh ins Barkeeping-Game gestartet und mixt die Drinks.

Das hier KÖNNTE das Menü sein ... das endgültige Dinner formt sich noch ... das hier wär aber mal so ne Idee und ne uuuungefähre Richtung!


Aperitif
Tealini - Bellini mit PfirsichTeeSorbet

#1
RoteBeeteEarlGreyGazpacho, Papaya, Dill, Zucchini
dazu 
JasminFizz

#2
OolongBlumenKohlTikkaMasala, Macadamia
dazu
TeaMule

#3
SchwarzteeUrkarotte, ErbsenMinzPü, 
WalnussEstragonPesto, Wilder Brokkoli
dazu
Mad Hatters Tea Punch

#4
MatchaEis, MandelCrumble, BirnenSalat
dazu
White Japanese (wie der Russe, nur in Japansich)

Digestif
Long Islay Iced Tea

Das Dinner, inkl. der Iced Tea Phalanx und Wasser: 99 €

(Anschlussdrinks, mehr Drinks, Digestif, Kaffee nach dem Menü sind möglich, werden aber extra erfasst! ACHTUNG - maximal 12Teilnehmer!)

Sonntag, 10. April 2022

SouthAfricaDeluxe - Dinner mit Winzer


WANN: Sonntag, 22.05.2022, 19:30 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Osteria Bianchi).

WAS:
Kollege Andi von den WEINEXOTEN hat die Köpfe der beiden südafrikanischen Premium-Weingüter EIKENDAL und RICKETY BRIDGE eingeflogen und mit diesen trinken wir ein paar ihrer hervorragenden Weine - und natürlich müssen diese edlen Tropfen auch in ein adäquates Dinner gepackt werden. Folgende kulinarische Achterbahnfahrt haben wir uns ausgedacht: 

Aperitif
Eikendal - Sauvignon Blanc/Chardonnay

1
Jakobsmuschel-Ceviche mit ChakalakaBurger und Passionsfrucht
dazu: Eikendal - Infused by Earth Chardonnay

2
Erdnusssüppchen mit LinsenBobotie Tarte
dazu: Rickety Bridge - Estate Merlot

3
Lamm im CoffeeRub, PinotageReduktion, Wilder Brokkoli, BlumenkohlPü
dazu:
Rickety Bridge - Paulina's Reserve Cabernet Sauvignon
Eikendal - Classique Reserve (Bordeaux Blend)

4
Texturen und Temperaturen von Amarula
dazu: Rickety Bridge - Brut Rosé Methode Cap Classique (Champagne Style)

Menü mit Weinbegleitung und Wasser gibt es für 99€.
(anschließende Spirituosen, andere Getränke und Kaffee extra)

Allergiker mögen ihre Gebrechen bitte bei der Anmeldung kommunizieren! Bedankt!

Anmeldungen bitte an: a.metz@weinexoten.com

Die Anmeldung ist vollends gültig, wenn der Beitrag auf folgendes Konto eingezahlt wurde:

Kontoinhaber: Andreas Metz
IBAN: DE90 2702 0000 1521 4581 56
BIC: VOWADE2BXXX

Sonntag, 27. Februar 2022

Vinyl Wednesday

 


Folgendes ist passiert: Ich habe den Weg zurück in der Welt des Analogen gefunden und mich wieder verknallt in das Hören von Schallplatten. Ja! Es ist einfach so passiert ... wir haben beide nicht damit gerechnet.

Die Idee des Vinyl Wednesday: Es laufen Platten - und natürlich darfst du selber gerne ne Platte mitbringen, die du gerne mit der Welt teilen willst! Es soll so richtig schön chillig werden. Das was die Seele braucht in der Mitte der Woche!

Dazu gibt es Snacks und ein immer anderes Gericht aus der SoulfoodDimension - ein paar offene Weine gibt es im RefillSystem und additiv kannst du schön old schoolige Drinks ordern. Oder nen Whisky? Oder nen Kaffee? 

Der Unkostenbeitrag: 30€ (für Snacks, Sound, Wasser und die offenen Weine des Tages - Drinks gehen extra)

Start: um 19:00 Uhr

Location: der MEATINGRAUM in der Gollierstraße 38 (etwas versteckt zwischen Osteria Bianchi und Café Gollier)

NÄCHSTER TERMIN:

08.06.2022: 
Es wird südafrikanisch! - Andy Metz von den WEINEXOTEN ist zu Gast

Ich freue mich irre drauf und hoffe, das wird genau so eine feine Tradition, wie der Mellow Monday.

Auch hieer ist eine Anmeldung wichtig, wie immer an diese Adresse: eat@meatingraum.de

Einfach ein BESCHEID schicken mit der Personenzahl und dem gewünschten Datum.

BEIM VINYL WEDNESDAY GEHT NUR BARZAHLUNG! Danke!

Let there be BEER



WANN:
Samstag, 11.06.2022, 19:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Osteria Bianchi).

WAS:
Lange, viel zu lange ist es her, dass es im MEATINGRAUM einen kulinarischen Abend mit ausgefuchstem Bier-Pairing gab. Und jetzt gibt es das endlich wieder!

Eine SchicksalsFee (Hallo Rea!) hat weise verknüpft und den Michael in den MEATINGRAUM gebracht - und der Michael braut in seiner Nano-Brewery wahrlich hinreißende Biere und einige davon begleiten unser Menü - und selbstredend ist er selber auch mit dabei.

 Das Menü ist noch in ständiger Bewegung ... als Momentaufnahme lässt sich aber dieser Zwischenstand schon mal vermelden ... der sich im Laufe der weiteren Manifestation nur noch weiter verbessern kann.

Aperitif
Horst 
... endlich mal wieder! 
Der Hugo, so wie er sein sollte!

1
ZucchiniKartoffelSalat mit Physalis, EstragonEmmentaler-Pfannkuchen, KarottenTikkaMassala
dazu ein IPA

2
SousVideChicorée, Taleggio, Honig, TrüffelPorridge, 
Blutorange, Nüsse
dazu ein Pale Ale

3
Pilz, Pilz, Pilz und Pilz im Pilz
dazu kein Pils ... sondern ein Weizenbock!

4
KaiserSchmarrn mit QuadrupelMalzEis und vielleicht irgendwas Orangiges?
dazu ein Quadrupel (das ist SO GUT!)


Bier und Menü satt gibt es für fair kombinierte 79€.
(Bier und Wasser inklusive - anschließende Spirituosen, andere Getränke und Kaffee extra)

Allergiker mögen ihre Gebrechen bitte bei der Anmeldung kommunizieren! Bedankt!