Dienstag, 19. November 2019

BurnsNight: Whisky, Food & Poetry


WANN:
Am SAMSTAG, den 25.01.2020, 19:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Ostera Bianchi)


WAS:
Der 25. Januar ist für den Schotten einer der höchsten Feiertage überhaupt. An diesem Tag erblickte Robert Burns, der schottische Nationaldichter, das Licht der Welt, im Jahre 1759.

Ihm zu Ehren findet vielerorts, zumeist dort, wo es durch die Irrungen und Wirrungen von Zeit und Geschichte zu einer überdurchschnittlich hohen Zahl von Schotten kommt, ein BURNS SUPPER statt. Dabei werden Werke von Robert Burns verlesen, Reden gehalten, Anekdoten ausgetauscht, viel geprostet und dann unter der rituellen Verlesung des Burns-Werkes "Address to a Haggis", der Haggis serviert.

Im MEATINGRAUM gibt es traditionell eine sehr untraditionelle Neuinterpretation und deutlich massenkompatiblere Version des Haggis - dieser Haggis 2.0 ist das Herzstück eines ansonsten durch und durch schottisch inspirierten 
3-Gänge-Menüs mit einer bedacht ausgewählten Whisky-Begleitung.

Kochkollege und Mental- und Gefühlsschotte der Stufe 5, Sven Kemmler, wird verlesen und wortreich darbieten, auf dass die Poesie ihr fachkundige Würdigung erhält

(Bitte bei der Anmeldung auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien hinweisen!)

 Preis: 79,00 € (Menü, Kunst, begleitende Getränke - inkl.!)
Anmeldungen: eat@meatingraum.de

Montag, 7. Oktober 2019

Türkischer WeinNachmittag



WANN: Am Sonntag, 24.11.2019, 16:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Osteria Bianchi).

WAS:
Es gibt eine türkischen Wein-Abend! Jawoll! Und zwar, wie sich das für einen türkischen Wein-Abend gehört ... mit TÜRKISCHEN WEINEN. Wir trinken uns in Kooperation mit dem auf türkische Kreszenzen spezialisierten Weinhändler SARAP.ONLINE quer durch Tropfen der Produzenten Doluca, Sevilen und Pamukkale.

Türkische Weine ... Das führt hierzulande zu erstaunen - tatsächlich ist aber die Türkei ein Mutterland des Weins, in welchem der Rebensaft schon Jahrtausende lang kultiviert wurde, bevor der erste Pfälzer anfing an Dornfelder zu denken. Eine Wiege der Trinkkultur. Es kommen ein paar spannende autochtone Rebsorten, wie Öküzgözü oder Narince, ins Glas, die ihren Weg nie in die weite Welt gefunden haben. Aber wir werden auch ein paar internationale Trauben trinken, die in der Türkei zu einer ganz eigenen Geschmacksnote heranreifen.

Und zu den türkischen Weinen gibt es natürlich Interpretationen der türkischen Küche - ersonnen, haben wir das folgende Menü:

DAS MENÜ

Aperitif 
Antik Emir - Narince/Semillon - 2015 

1

Sardellen in KräuterZitronenmarinade, RoteBeeteHummus, Türkischer Obatzda


begleitender Weißwein
KAV - Narince - 2016

Brückenwein zum nächsten Gang
Karma - Chardonnay/Narince - 2015


2
Linsensuppe, Granatapfel, Sigara Börek

begleitende Rosé-Wein
Verano - Cabernet Sauvignon/Öküzgözü - 2016

Brückenwein zum nächsten Gang
Antik - Shiraz/Cabernet Sauvignon - 2017

3
Variante von Imam Bayildi, GewürzLamm, kleine Kartoffeln, Joghurt

begleitende Weine
Majestik - Syrah/Kalecik Karasi - 2016
DLC - Öküzgözü Öküzgözü - 2016

Brückenwein zum Dessert
Karma - Shiraz/Bogazkere - 2014

4
Spielerei rund ums Baklava

Dessertwein
Senfoni lieblich - Kalecik Karasi - 2017

(Veggie-Variante: Möglich! Tödliche Allergien bitte zuvor anmelden! ... Aufgrund von Shisha-Genuss, Tee-Abuse oder akuter Unterdönerung können sich Änderungen im Menü ergeben!

Wir freuen uns schon eifrig vor und hoffen, dass wir die Bude voll haben, bei dieser wirklich spannenden Geschichte!

Das Dinner, inkl. der Getränkebegleitung und Wasser: 69 €
(Anschlussdrinks und Digestif werden extra erfasst!)

ANMELDUNG UNTER: EAT@MEATINGRAUM.DE

Montag, 23. September 2019

X-Mas-Mood: US-Wine, SoulFood, BBQ



WANN: 
Am Sonntag, 01.12.2019, 16:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Osteria Bianchi).

WAS:
Wir kollaborieren wieder mit den Kollegen von Weinexoten, futtern und süffeln uns dieses Mal aber nicht durch Südafrika, sondern werden amerikanisch. Und besinnlich werden wir auch ... wegen Weihnachten und so! 

Ähnlich dem ersten Indoor-Braai, das wir vor einiger Zeit zelebriert haben, bauen wir eine delikate Soulfood-BBQ-Station als Buffet auf. Und dazu und drumherum gibt es eine Auswahl an US-Weinen. 

Soulfood, Wein, alternative Weihnachtsmusik: EIN PERFEKTER ERSTER ADVENT ... mit einem Qualitätsrausch ... besser kann man in die Zeit des Weihnachtswahnsinns gar nicht starten!

WelcomeDrink
Hedges Family Estate
CMS White (Chardonnay/Marsanne/Sauvignon Blanc)

FLEISCH
Ribs, PulledPork, CoffeRubedVeal, ...

BEILAGEN
PotatoSalad, ColeSlaw, SweetPotatoMash, SpicyBrussleSprouts, Mac'n'Cheese, ...

BBQ Red Wines
Rex Hill A to Z Pinot Noir 2012
Cline Cellars Ancient Vines Zinfandel 2015
Hedges Family Estate "Red Mountain" (Bordeaux Blend) 2011

DESSERT
NEW YORK CHEESECAKE

Wein zum Dessert
Cline Cellars Nancy's Cuvée Sparkling (Champagne Style) 2017

Wein und Grillgut satt gibt es für zartgegarte 54€.
(Wein und Wasser inklusive, Spirituosen, andere Getränke und Kaffee extra)

Anmeldungen bitte an: a.metz@weinexoten.com

Die Anmeldung ist vollends gültig, wenn der Beitrag auf folgendes Konto eingezahlt wurde:

Kontoinhaber: Andreas Metz
IBAN: DE90 2702 0000 1521 4581 56
BIC: VOWADE2BXXX

Montag, 16. September 2019

Thanksgiving-Dinner


WANN:
Am Freitag, 29.11.2019, 19:00 Uhr

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Osteria Bianchi).

WAS:
Letztes Jahr war die Premiere. Das erste Mal gab es ein Thanksgiving-Dinner im MEATINGRAUM - und schon beim Planen der Geschichte hatten Kochkollegin Marion und ich so einen Spaß, dass wir da schon sicher waren, dass wir das wiederholen werden. Und schon direkt nach dem Abend freuten wir uns auf die nächste Runde ... und nachdem wir uns nun ein Jahr gefreut haben, präsentieren wir nun megafreudvoll unser diesjähriges THNKSGVN'-MENÜ ... tada ... (hier jetzt gerne einen besonders emphatischen Trommelwirbel imaginiern ... danke für die Mitarbeit!)


DAS THXGVN'-MENÜ

1
MAR²-Royal
der Aperitif: Prickelndes, Cranberry, Magic

2
Kale Love
GrünkohlSalat, CranberryDressing, Kürbis

3
Mac'n'Cheese deluxe
SteinpilzMac'n'Cheese, ChiliNussRosenkohl

4
There's got to be turkey ...
Gefüllte Brust vom BioTruthahn, Stuffing, BourbonCornMash, GreenBeans, Gravy

5
Yes! It IS a pumpkin pie!
PimpedPumpkinPie, PecaParaNussEis

Am Menü können sich aufgrund akuter Gründe oder durch eingeschossene Inspiration oder durch unkontrollierten Bourbon-Konsum Änderungen ergeben.
Das Dinner, inkl. der Getränkebegleitung und Wasser: 89 €
(Anschlussdrinks, Digestif, Kaffee ... werden extra erfasst!)

Vegetarische Variante? Aber ja gar kein Problem! Einfach Bescheid sagen - Tödliche Allergien bitte vorher anmelden!

Wir sagen jetzt schon danke für euer Interesse, freuen uns auf ein volles Haus und ein wundervoll herbstliches Geschlemme!

ANMELDUNG UNTER: EAT@MEATINGRAUM.DE

Freitag, 16. August 2019

SupperClub - BudSpencerFoodNight


WANN:
Am Mittwoch, 30.10.2019, 19:00 Uhr (vor dem Feiertag!)

WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Osteria Bianchi).

WAS:
Just another MovieDinner-Nerd-Night. :-)

Zu Ehren des großen Carlo Pedersoli, BUD SPENCER. (R.I.P)

Wir zelebrieren kulinarisch rein in seinen 90. Geburtstag, den er am Tag drauf gefeiert hätte. Und wir futtern uns durch die legendären Fressszenen seiner Filme ... dabei sind die Gerichte immer von den jeweiligen Szenen inspiriert aber durchaus modernisiert oder neu interpretiert ... es gibt also nicht nur Bohnen mit Speck ... aber natürlich doch schon auch ... ist ja klar ... 


Wenn dem großen BUD gehuldigt wird, dann geht das natürlich nicht ohne TERENCE. Auch Mario Girotti erfährt kulinarische Würdigung ... ist ja klar ... 



DAS MENÜ

1
Das Krokodil und sein Nilpferd
Kaviar, Butter, Champagner, Hummer(schaum)

2
Der Bomber
Tagliolini in Weißwein, Parmesan
dazu Weißwein

3
Die rechte und die linke Hand des Teufels
Der Müde Joe in der Taverne - Bohnenpfanne mit Brot
&
Zwei wie Pech und Schwefel
Würstchen
Bier (Budweiser)

4
Vier Fäuste für ein Halleluja
Et voilà! Chasse à la Magdalene, avec petits oignons, marrons sautés, pommes de terre et petits pois, champignons sautés
Wein

5
Eine Faust geht nach Westen
Schokokuchen

Am Menü können sich aufgrund akuter Gründe oder durch eingeschossene Inspiration durch jüngsten Konsum alter Filme, Änderungen ergeben.
Das Dinner, inkl. der Getränkebegleitung und Wasser: 89 €
(Anschlussdrinks, Digestif, Kaffee ... werden extra erfasst!)

Ich glaube, das könnte ein rundum orgiastischer Abend werden ... mit jeder Menge Schwelgerei in filmischen Kindheitserinnerungen. Schön wird das!

Anmeldung unter: eat@meatingraum.de