Montag, 24. November 2014

Der VIERTE Alternative Advent - DINNER

FINALE, liebe Freunde des Alternativen Advents!

Wir sind beim Dinner angelangt, Herrschaften.



DAS THEMA

Die Vorlage für das Leitmotiv des letzten Abends im Alternativen Advent ist zu steil und passgenau, als dass man Sie nicht gekonnt per Fallrückzieher ins Eventtor versenken kann. Fast schon zu offensichtlich ... aber Wurscht.

Wir schnappen uns DEN Silvesterknaller schlechthin und zelebrieren, hommagieren und variieren mit Stift und Löffel Dinner For One. Always with an interesting Twist.

DAS MENÜ

Appetithäppchen und Aperitif.

1. Gang: Mulligatawny Soup

Indischer Linsensuppenklassiker in aufgehübschter Form. Und dazu gibt es, wie es sich gehört und wie es die klassische Speisefolge vorschreibt: Sherry.Yes, a very dry Sherry, Mrs. Sophie ... very dry.

2. Gang: Haddock

Der Schellfisch kommt very british. Aber dennoch modern, twistende Brechung zur Klassik: Wasabi! James serviert dazu Weißwein. Skål!

3. Gang: The Bird

Das Huhn wird, wie Mrs. Sophie es verlangt, mit Prickelwasser serviert. Die Aromen im Einsatz bringen das klassische Chicken auf eine ganz neue Ebene - zum Einsatz kommen Zitrone und Safran und als besonderer Kniff: grüner Tee! Cheerio!

4. Gang: Fruit

Das Obst kommt als Salat in Portwein. Und zum Obststrudel kommt Port ins Glas. Nach einem alten Rezept der Winterbottoms. Sugar in the morning!

We will do our very best!

I Am Sir Toby!

Ja! Das sind Sie! Und sie gehören mit an den Tisch - hier sind die wichtigen Angaben, die notwendig sind, um dabei zu sein. ACHTUNG! Stolpern Sie nicht über den Tigerkopf:

  • Schreiben Sie uns direkt eine Mail und sagen sie zu mit der Angabe der Personenzahl (an marc.christian@vinaldi.de oder info@sven-kemmler.de).
  • Die Veranstaltung kostet 60€ pro Nase - inklusive aller Kunst, Kulinarik und Getränk.
  • Und das war es schon. Oder doch nicht? Wenn es noch Fragen gibt, dann einfach stellen, und dazu HIER klicken und mailen.

Wie immer: First Come First Dine!

Vorm Kamin wird das ein Träumchen von einem Ausklang der Serie. Nicht entgehen lassen. Leber massieren und Zusagen.

Es freuen sich

Sven & Marc
Kommentar veröffentlichen